Capuns

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Zeit: 60
  • Reicht für: 4
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kategorie: Hauptspeisen
Capuns

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 dl Milch
  • 1 dl Wasser
  • Pfeffer, Muskatnuss, Salz
  • 100 g Salsiz in kleinen Würfeln
  • 100 g Salametti in kleinen Würfeln
  • 100 g Landjäger in kleinen Würfeln
  • 150 g Schniken gekocht
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 24 Mangoldblätter (Pflückmangold, Ersatzweise Krautstiel)
  • 1 el Bratbutter
  • 1 el Rapsöl
  • Für die Sauce zum überbacken:
  • 50 gr Speckwürfeli
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 dl Weisswein
  • 2 dl Fleischbrühe
  • 2 dl Sahne
  • evtl. Reibkäse (Parmesan)
  • Pfeffer, Paprika, Pfeffer, Muskat, Salz

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel geben. Ei, Milch und Wasser verrühren und zum Mehl geben, bis ein zähflüssiger Teig entsteht (evtl. etwas mehr Wasser oder Milch dazu geben, der Teig darf aber nicht zu flüssig werden). Fleich beigeben und würzen (Salz höchstens sehr wenig, da die Fleischwürfel salzig sind). Kräuter fein schneiden und beigeben.

    Im Original werden noch 2 Blätter Minze feingehackt und dazu gegeben.

    Statt verschiedener Fleichsorten kann auch nur Salsiz verwendet werden.

    Den Teig 20 Minuten ruhen lassen.

  2. Mangoldblätter kurz blanchieren, mit eiskaltem Wasser abschrecken und trocken tupfen. Stiele wegschneiden. Pro Blatt ca. 1 el Füllung in der oberen Mitte platzieren, Längsseiten der Blätter auf die Füllung legen, Blätter einrollen oder zu Päckli falten. Bei grossen Blättern evtl. den Rest wegschneiden.

  3. Bratbutter und Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Capuns kurz anbraten.

    An dieser Stelle eignen sich die Capuns zum Tiefkühlen. Sie werden dann für den Gebrauch aufgetaut und weiter mit dem nächsten Punkt...

  4. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Capuns in eine feuerfeste flache Form legen.

    Speck anbraten, evtl. Zweibeln dazu geben, mit Weisswein ablöschen und einkochen. Bouillon und Rahm beigeben, aufkochen und ca. 5 Min. köcheln lassen und würzen (Paprika, Pfeffer, Muskat, Salz). Nach Belieben kann etwas Reibkäse in die Sauce gegeben werden.

    Sauce über die Capuns giessen und in der Mitte des Ofens ca. 20 Min. überbacken.